Sonntag, den 05. Juni 2011 um 12:51 Uhr

Code Of Chivalry

Ruhm und Ehre, nur zwei Ziele der edlen Recken von Stand, die in voller Rüstung auf dem Schlachtfeld im wilden Gewühl aus einem Hauen und Stechen versuche, diese Ziele zu erreichen.

Die Ritter: Männer mit wahrhaftigen Tugenden. Männer von Aufrichtigkeit, Demut, Ehre, Gerechtigkeit, Tapferkeit, Treue und Wehrhaftigkeit. Bewandert im Kampf zu Fuß und zu Pferd und mitunter auch in der Minne, finden sich Ritter immer in forderster Reihe auf dem Schlachtfeld und nicht selten in der Nähe von holden Maiden.Ritterkodex

Die Erweiterung BattleLore: Code of Chivalry (BattleLore: Der Ritterkodex) führt die Ritter auf das Schlachtfeld, das bisher von Eisenzwergen, Kobolden und Kreaturen bevölkert wurde. Ritter als Fußkämpfer, die in den Schlachtreihen und Schildwällen die Truppen anstacheln und ihren Gegner mächtig zusetzen können. Sie sind unerbittlich und setzen ihren Feinden nach oder bedrängen selbst feindliche Kavallerieeinheiten mehr, als alle bisherigen Infaterieeinheiten. Als Ritter zu Pferd sind sie gefährlicher und schwerer zu besiegen als vergleichbare Kavallerieeinheiten mit schwerer Bewaffnung.

Fantasy Flight Games bringt mit dieser Erweiterung ein weiteres Verstärkungsset für die Rasse der Menschen. Neben den erwähnten neuen Einheiten der Ritter zu Fuß und der Ritter, finden sich, wie schon bei den letzten Erweiterungen praktiziert, auch alte, bereits bekannte Einheiten. Die Bogenschleuderer, erstmals erschienen in BattleLore: Der Hundertjährige Krieg und die Lanzenritter aus BattleLore: Die Schottischen Kriege, wurden in die aktuelle Erweiterung der Menschen integriert und stocken so das bisherige Kontingent auf. Zusätzlich erwarten uns wieder die Fingerübungen: Figuren zusammenkleben und Fahnen bekleben. Hier sei schon vorweggeschickt: Die Lanzenritter erhalten ein neues Fahnenwappen und dazu werden auch gleich die nötigen Aufkleber geliefert.Wie immer gibt es ein Regelheft und neue Szenarien, um die neuen Einheiten gleich näher kennen zu lernen. Neue Spezialisten- und Aufmarschkarten sind ebenfalls im Set enthalten.

Wie die Erweiterung zuvor ist auch diese Erweiterung ausschließlich in Englisch zu erhalten. Aber nicht verzagen: Das Team der WoB hat auch diese Regeln für Euch auf Deutsch übersetzt! Wichtiger Hinweis: Auch diese Erweiterung enthält Regel-Updates zu Waffen und Einheiten.

Mehr dazu findet ihr in dem Regelwerk von BattleLore: Der Ritterkodex!

Aktualisiert: Mittwoch, den 15. Juni 2011 um 14:49 Uhr
Mehr aus dieser Kategorie: BattleLore Second Edition »