Kommandeure - Haus Stark

Die Kommandeure der Heere und Armeen in Westeros stammen von den großen einflussreichen Häusern und von kleinen alliierten Familien und Clans ab. Sie haben sich in einer Vielzahl von Schlachten und Scharmützel bewehrt und auch ihre Führungsqualtiäten bewiesen. Dabei entwickelte jeder Kommandeur für sich spezielle Fähigkeiten, die ihn als so wertvoll für die Schlachtenordnungen des eigenen Hauses machen. In Westeros finden sich wagemutige Recken und tapfere Maiden gleichermaßen in den Armeen und in der Riege der Kommandeure. Sie alle haben sich ihren Ruf verdient und ihnen folgen die Heerscharen - nicht immer gleichermaßen - treu in die Schlachten.

Die Kommandeure der Starks sind hartgesottene Krieger und Schildmaiden, die unter den harten Wintern des Nordens ihr Handwerk erlernen mussten. Sie sind bekannt für ihre starken Willen und ihr wortkarges Auftreten. Aber wer sie unterschätzt, steht bereits mit einem Bein im Grab. Denn so ungeschlacht sie oft an den Tafeln wirken mögen, so schlau und gefährlich sind sie auf dem Schlachtfeld. Zu Recht tragen sie stolz den Wolf im Wappen, denn sie sind die Wölfe des Nordens und zögern nicht zuzuschlagen, wenn der Feind sich zeigt!

Die Kommandeure des Hauses Stark

Eddard Stark

Eddard Stark – Lord von Winterfell

Nachdem Robert Baratheon den Eisernen Thron bestiegen hatte, kehrte Eddard als Herr von Winterfell nach Hause zurück. Während er nach außen Härte und Kühle ausstrahlt, ist er seiner Familie ein treusorgendes Oberhaupt. Seine Name steht für Ehre und Gerechtigkeit.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros
Eddard Stark (Promo)

Eddard Stark – Die Hand des Königs (Promo-Karte)

Eddard Stark ist Herr von Winterfell, Wächter des Nordens und gilt als treuer Freund Robert Baratheons. Gemeinsam standen sie den Kampf Roberts um den Eisernen Thron durch und waren siegreich.
Galbart Glover

Galbart Glover – Meister von Deepwood Motte

Galbart ist das Oberhaupt des Hauses Glover und Meister von Deepwood Motte. Auch er nahm an Robb Starks Schlachten teil und zog plündernd entlang der Küste nach der Schlacht von Oxcross. Später beteiligte er sich auch an der Rückgewinnung von Moat Cailin unter Robb Stark.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros: Wächter des Nordens
Greatjon Umber

Jon Umber – Der Greatjon

Jon Umber ist Oberhaupt des Hauses Umber. Als Verbündeter und Anhänger von Robb Stark tritt er immer wieder in dessen Schlachten tatkräftig in Erscheinung.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros
Greatjon Umber

Jon Umber – Lord vom letzten Herd

Der Greatjon stand Robb Stark zur Seite, als dieser Moat Collin einnehmen wollte und war auch bei der blutigen Hochzeit von Edmure Tully und Lady Roslin Frey zugegen. Er streckte einige Gegner nieder und biss Ser Leslyn Haigh das halbe Ohr ab. Inzwischen ist Jon Umber Gefangener in den Twins.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros
Maege Mormont

Maege Mormont – Lady von Bear Island

Als Oberhaupt des Hauses Mormont, kam Maege Robb Starks Ruf zu den Waffen nach. Sie nahm an den Schlachten des Whispering Wood und Oxcross ebenfalls teil.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros

 

Maege Mormont (Promo)

Maege Mormont – Verteidigerin von Bear Island (Promo-Karte)

Maege Mormont erhielt den Titel Verteidigerin von Bear Island, nachdem Jorah Mormont, als dieser ins Exil floh. Maege wird ein dickköpfiger, leicht reizbarer und eigenwilliger Chrakter nachgesagt.

Rickard Karstark

Rickard Karstark – Lord von Karhold

Als Oberhaupt des Hauses Karstark, kam Rickard mit samt seinen drei Söhnen Robb Starks Ruf zu den Waffen nach. In der Schlacht des Whispering Wood verlor Rickard Karstark zwei seiner Söhne, die von Jaime Lannister erschlagen wurden.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros
Rickard Karstark (Promo)

Rickard Karstark – Die Sonne des Winters (Promo-Karte)

Nach der Schlacht von Oxcross, in der Rickard Karstark Ser Stafford Lannister tötete, zog er mit seinem Heer plündernd an der Küste entlang. Als später Lady Catelyn Tully Jaime Lannister aus der Gefangenschaft entließ, war Lord Karstark maßlos enttäuscht und wütend, dass er Willem Lannister und Trion Frey in ihren Zellen in Riverrun ermordete. Das kostete ihn letztendlich den eigenen Kopf.

Robb Stark

Robb Stark – Junger Wolf

Robb ist der älteste Sohn von Eddard Stark und Catelyn Tully. Nach der Inhaftierung seines Vaters, versammelte Robb sein Heer und zog nach Riverland um seine Verbündeten zu unterstützen und um vor allem seinen Vater zu befreien.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros
Robb Stark

Robb Stark – König im Norden

Robb wurde als König des Nordens und dem Trident von seinen Anhängern ausgerufen. Er wird ist Lord von Winterfell, nach dem Tod seines Vaters Eddard Stark.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros
Rodrik Cassel

Rodrik Cassel – Kastellan von Winterfell

Als Teil des Stark Haushaltes und Waffenmeister von Winterfell, übernahm er gemeinsam mit Maester Luwin die Befehlsgewalt über Winterfell, nachdem Catelyn und Robb Stark nach Süden gezogen waren.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros: Wächter des Nordens
Smalljon Umber

Smalljon Umber – Der Smalljon

Jon Umber, genannt Smalljon und Sohn des Greatjon, ist der Erbe und Lord vom Letzten Herd. Er gehörte zu Robb Starks Leibgarde während der Schlacht des Whispering Wood.

Enthalten in: Die Schlachten von Westeros: Wächter des Nordens
Aktualisiert: Montag, den 20. Juni 2011 um 21:20 Uhr