Das Haus Tully

Das Hauswappen der TullysDer Wahlspruch des Hauses: Familie, Pflicht, Ehre!

Lord Edmyn Tully von Riverrun war einer der ersten Flusslords, die Aegon dem Eroberer den Treueeid leisteten. Der siegreiche Aegon belohnte das Haus Tully, indem er ihm die Vorherrschaft übger die Ländereien am Trident gab. Riverrun stellte nie einen König. Während der Rebellion von Robert Baratheon stellte sich dann Lord Hoster an die Seite der Rebellen und damit unterstütze er Robert.

Als Hoster Tully ein alter Mann war, geistig und körperlich von starkem Gebrechen gezeichnet, übernahm sein Sohn Ser Edmure Tully die Herrschaft über Riverrun. Hosters jüngerer Bruder und Onkel von Edmure Tully, Brynden Tully, genannt der Blackfish, ging nach Zwistigkeiten mit seinem Bruder ins Tal von Arryn.

Der Stammsitz des Hauses Tully ist Riverrun. Die Familie des Hauses Tully:
Das Oberhaupt Lord Edmure Tully und seine Braut Lady Roslin aus dem Hause Frey. Edmures Schwestern: Lady Catelyn Stark und Lady Lysa Arryn.

Heute ist Brynden Tully das Oberhaupt von Riverrun und jeder kann sich noch an die Blutige Hochzeit von Edmure Tully mit Roslin aus dem Hause Frey erinnern: Sie endete in einem Gemetzel und dabei fanden Robb Stark und Catelyn Tully den Tod. Auch Lady Lysa Arryn fand den Tod, als sie von der Eyrie gestoßen wurde.

Die Tullys gelten grundsätzlich als Alliierte des Hauses Stark.

Aus dem Hause Tully: Einheiten & Kommandeure


Aktualisiert: Samstag, den 21. Mai 2011 um 14:10 Uhr