Eisenzwerge

Eisenzwerge gibt es wie Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Geschwindigkeiten. Die jeweilige Fahnenfarbe gibt an, wie weit sie ziehen können und wie stark ihre Einheit ist. Grundsätzlich gilt, dass Eisenzwerge eine eiserne Moral besitzen. Alle Zwerg-Infanterie-Einheiten sind mutig. Sie können eine Flagge ignorieren und evtl. einen Gegenschlag ausführen.

Die Einheiten der Eisenzwerge

Infanterie

Fernkampfwaffen

 

Armbrustschütze

Armbrustschütze

Zwar haben die Armbrustschützen der Zwerge nicht so eine hohe Reichweite wie die menschlichen Bogenschützen, dafür besitzen sie aber eine enorme Durschlagskraft! Auch diese Fernwaffenspezialisten haben einen Köcher am Gurt, wie auch ein Messer zur rechten Seite. Die Rüstung ist fast gar nicht gegeben, denn Eisenzwerge sind so mutig, dass sie ohne eine schwerfällige Rüstung auskommen können – stattdessen tragen sie einen Schottenrock.

Enthalten in: BattleLore
bogenschleuderer_z

Bogenschleuderer

Die Bedienung der Bogenschleuder erforderte mehr Geschick als die gewöhnliche europäische Armbrust. in den richtigen Händen konnte sie jedoch todbringende Pfeile verschießen, die auch die dicksten Rüstungen durchdrangen. Diese Einheit ist wirklich gefährlich, denn mit 3 Würfeln kann sie auf Einheiten im Nahkampf oder auch im Fernkampf zielen und feuern. Im Fernkampf in der Hand der mutigen Eisenzwerge ist sie sogar noch todbringender! Auf dem Marsch eingesetzt kann sie allerdings ebenso wie Einheiten mit Bögen nur mit einem Würfel kämpfen.
Leider gibt es keinen Figurenunterschied zwischen den grünen Armbrustschützen der Eisenzwerge und den neuen Bogenschleuderern. Es handelt sich hierbei um die gleiche Figur, nur die Fahne ist eine andere.
EDIT: Reichweite 3
Bolzenschleuder

Bolzenschleuder

Die mächtige Bolzenschleuder beeindruckt durch ihre immense Reichweite und Treffsicherheit und ist damit im Fernkampf eine echte Macht. Sie besteht aus vier Figuren, je zwei Ballista und zwei Eisenzwerg Armbrustschützen. Auf einen Hügel gestellt kann sie sich auch noch bedingt im Nahkampf wehren, ist aber dennoch sehr anfällig. Die komplette Einheit zeichnet sich durch ihre Standhaftigkeit und ihren Mut aus. Sollte sie letzteren jedoch verlieren, ist die Bolzenschleuder verloren.
EDIT: Die Bolzenschleuder hat eien Reichweite von 5 Hexfeldern!

Enthalten in: BattleLore: Bärtige Krieger
Dudelsackspieler

Dudelsackspieler

Diese Einheiten sehen alle gleich aus. Es ist wohl nur der Dudelsack, der sich in seiner Stärke verändert! Vorsicht ist hier geboten. Auch wenn diese Kämpfer nicht wirklich kämpfen können, also nicht mit Waffen auf ihre Feinde einschlagen, so macht diese Einheit doch etwas viel viel Schlimmeres - sie lehrt jedem das Fürchten! Da braucht man kein Schwert, keine Armbrust mehr, hier helfen nur zwei Finger, die man sich in die Ohren stecken sollte. Also, geht diesen Kämpfern lieber aus dem Weg, wenn nicht, werdet ihr zwangsläufig die Biege machen, sobald sie "losblasen".

Enthalten in: BattleLore: Das Zwergen-Bataillon
Späher

Späher

Diese Einheiten sehen alle gleich aus. Sie verbessern andere Einheiten im Fernkampf. Mit ihrem Fernrohr erspähen sie auch über längere Distanzen ihre Gegner, so dass die Einheiten, denen sie sich anschließen diese sowohl auf größere Distanz als auch durch bessere Schlagkraft treffen können.
EDIT: Die Reichweite der Einheit, in der sich der Späher befindet wird um 1 Hexfeld erhöht, auch die Kampfwürfel um +1!

Nahkampfwaffe

Axtschwinger

Axtschwinger

Diese Zwergeneinheit sieht wirklich super aus, denn (unter uns) einen Zwerg kennt man doch nur mit Axt, oder??? Seine Streitaxt ist so groß wie sein Oberkörper und wird mit 2 Händen getragen. Ein Schwert und ein kleines Säckchen befinden sich am Gürtel. Das große Schild auf dem Rücken soll im Kampf Schutz bieten. Ein sehr guter Kämpfer mit Kampfesstärke!

Enthalten in: BattleLore: Das Zwergen-Bataillon / BattleLore: Bärtige Krieger
Reguläre Infanterie

Infanterie

Diese Zwerge kommen völlig ohne Rüstung aus. Stattdessen wird ein Schwert in der Linken und ein Schild in der Rechten getragen. Ein weiteres Messer, oder kleines Schwert, befindet sich am Gurt. Sie sind ausgebildete Kämpfer und schlagen immer zurück, solange sie nicht weichen müssen.

Enthalten in: BattleLore / BattleLore: Bärtige Krieger

Schwere Infanterie

Infanterie

Diese Einheit sind die wohl gefürchtesten Eisenzwerge. Sie sind mir einem Zweihänder, der fast so groß ist wie sie selber, schwer bewaffnet und schlagen damit gnadenlos zu. Ihr Mut zeichnet sie wie alle Eisenzwerge allerdings sind sie auch recht langsam. Doch befinden sich diese Veteranen erst einmal im Kampfgetümmel ist Vorsicht geboten! Sie kommen in schottischer Kleidung daher, eine Rüstunge ist nicht zu erkennen - an der Seite tragen sie ein weiteres kleines Schwert.

Enthalten in: BattleLore
Speerträger

Speerträger

WAS EIN RIESEN SPEER!!! Es ist erstaunlich, dass diese kleinen Krieger solch schweres Geschütz mit sich herumtragen können. Der Speer ist fast doppelt so groß, wie sie selbst, und an den Spitzen befinden sich Schellen, die scharf und spitz zugleich sind. Zur Not ist der Krieger mit einem Schwert ausgestattet, jedoch bezweifele ich, dass sie dies je brauchen werden.

Enthalten in: BattleLore: Das Zwergen-Bataillon / BattleLore: Die Schottischen Kriege
Stammesführer

Stammesführer

Diese Krieger halten wie die roten Infanteriekämpfer das Schwert mit beiden Händen, allerdings hinter der rechten Seite des Kopfes. Weiter stehen diese Kämpfer nur auf einem Bein (links), so dass es aussieht, als ob sie ausholen wollen, um zu zuschlagen. Weiter befindet sich ein kleineres Schwert am Kilt der Kämpfer. Eine Feder am Hut und die obligatorische kleine Tasche am Bauch machen aus dem kleinen Mann einen gefährlichen Kämpfer. Aber, was kann der Stammesführer? Nur zusammen machen sie die Einheit so stark, dass sie über sich hinaus wachsen können.

Enthalten in: BattleLore: Die Schottischen Kriege

Kavallerie

Nahkampfwaffe

Bärenreiter

Bärenreiter

Ein wahrer Zwergenreiter auf einem Bär bewaffnet mit einer ordentlichen Axt – wie es sich für einen Zwerg gehört! Die riesige Doppelstreitaxt trägt der Zwerg mit nur einer Hand und hält in der anderen einen Schild. Reitend auf einem Bär wird diese Einheit zu einer wahren Bedrohung für alle Gegner, zumal diese Kavallerieeinheit aus 4 Figuren besteht! Eisenzwerg Bärenreiter sind wie Infanterie-Einheiten mutig und können eine Flagge ignorieren.
EDIT: Bärenreiter können bei erfolgreichem Nahkampf nicht die Verfolgung aufnehmen, sondern nur Boden gewinnen, haben aber von dort noch einen zusätzlichen Angriff!

Enthalten in: BattleLore: Bärtige Krieger
Rinderreiter

Rinderreiter

Der Eisenzwerg sitzt sehr eng an das Tier geschmiegt, hat ein Schild in der linken Hand, und in der Rechten befindet sich ein Schwert hoch erhoben. An der Seite haben auch diese Kämpfer einen kleinen Beutel. Das Rind besitzt 2 scharfe Hörner an der Stirn und ist auf dem Ritt. Man erkennt schön, dass sich die Tiere im Galopp befinden – und man denkt sich, dass man sich nicht diesen wilden Viechern in den Weg stellen möchte. Allerdings sind diese Tiere nicht nur wild, sondern auch etwas, na ja, wie soll ich es sagen, etwas unbeholfen. Dies erkennt man daran, dass sie etwas langsamer traben, als so mach anderes Tier. Darüber hinaus fehlt ihnen der Mut der Eisenzwerge.
Aktualisierung:
Wenn die Einheit mit der Kommandokarte "Berittener Angriff" aktiviert wird, kann sie sich bis zu 3 Felder bewegen und immer noch kämpfen (Bull Rush). Rinderreiter können bei erfolgreichem Nahkampf nicht die Verfolgung aufnehmen, sondern nur Boden gewinnen, haben aber noch einen zusätzlichen Angriff mit +1W.

Enthalten in: BattleLore: Die Schottischen Kriege
Aktualisiert: Mittwoch, den 04. Juli 2012 um 21:56 Uhr