BattleLore Szenarien

Hier findet Ihr alle offiziellen BattleLore Szenarien. Dies umfasst sowohl die Szenarien der Regelhefte wie auch alle offiziellen Online-Szenarien.

Dokumente

Sortieren nach : Name | Datum | Zugriffe [ absteigend ]

30A - Rauschendes Wasser - Galicische Grenze 1383 30A - Rauschendes Wasser - Galicische Grenze 1383

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.95 MB
Downloads: 1040

30a_rauschendewasser.jpgHistorische Anmerkungen:
Das Geräusch von rauschendem Wasser übertönte den Rhythmus ihrer Trommeln, doch das schien egal zu sein: Diese nervtötenden Kobolde bildeten dichte Reihen, als wären sie magisch miteinander verbunden!

31A - Gegen die Speerträger - Portugal 1384 31A - Gegen die Speerträger - Portugal 1384

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.86 MB
Downloads: 1029

31a_speertraeger.jpgHistorische Anmerkungen:
Die kastilische Nachhut hatte den Fluss überquert und wollte uns über den Haufen reiten. Doch unsere Kobold-Verbündeten warteten schon mit einer hässlichen Überraschung auf sie..
.

32A - Axt und Speer - Guienny 1373 32A - Axt und Speer - Guienny 1373

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.34 MB
Downloads: 1023

32a_axtundspeer.jpgHistorische Anmerkungen:
In dieser Schlacht sollte "Bertrand du Guesclins" bester Freund seinem Spitznamen alle Ehre machen.

33A - Überfall der Eisenzwerge - Bretagne 1373 33A - Überfall der Eisenzwerge - Bretagne 1373

Beliebt!
Erstellungsdatum: 15.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.42 MB
Downloads: 1033

33a_ueberfalleisenzwerge.jpgHistorische Anmerkungen:
Wo die freien Kompanien des Schlächters warten, wird gewiss bald großes Leid sein...

34A - Das Gold der Kobolde - 1373 34A - Das Gold der Kobolde - 1373

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.45 MB
Downloads: 1019

34a_goldderkobolde.jpgHistorische Anmerkungen:
Durch trickreiche Verhandlungen und mehr als nur ein paar Münzen liefen die Speerträger der Kobolde zu unserem Lager über. Unsere Zwergen-Söldner waren dagegen von diesen Neulingen nicht sehr angetan und viele verließen das Lager...

35A - Abtrünnige Zwerge - 1373 35A - Abtrünnige Zwerge - 1373

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.69 MB
Downloads: 1003

35a_abtruennigezwerge.jpgHistorische Anmerkungen:
Familienmitglieder eines verärgerten Zwergenstammes verbündeten sich mit dem Feind. Einige aus unseren Reihen riefen ihnen zu, sie seien "Verräter". Ich flüsterte zu mir selbst: "Abtrünnige".

36A - Die Koboldreiter - 1373 36A - Die Koboldreiter - 1373

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.93 MB
Downloads: 1011

36a_koboldreiter.jpgHistorische Anmerkungen:
Noch nie habe ich so viele berittene feindliche Truppen gesehen! Es sieht so aus, als könnten diese Kobolde auf jedem beliebigen Tier reiten und es in die Schlacht führen ...

37A - Der Koboldritt - 1373 37A - Der Koboldritt - 1373

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.44 MB
Downloads: 976

37a_koboldritt.jpgHistorische Anmerkungen:
Der Tag begann gerade zu dämmern, als die Wälder zum Leben zu erwachen schienen. Merkwürdige Ruflaute, Gebell und ein paar dumpfe Schläge waren das Einzige, was wir vernahmen, bevor die Koboldarmee in Sicht kam und auf uns losstürmte.

38A - Der verlassene Turm - 1373 38A - Der verlassene Turm - 1373

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 5.49 MB
Downloads: 1095

38a_verlassenerturm.jpgHistorische Anmerkungen:
Unsere Einheiten kampierten auf gegenüberliegenden Seiten des Flusses, die Kavallerie im Osten in einem weiten, offenen Feld und die Infanterie nahe eines langen, verlassenen Turms. Unsere Patrouillen bestätigten, dass diese Gegend sicher sei, trotzdem hörten wir im Morgengrauen den Klang ihrer gefürchteten Trommeln!

39A - Die Schlacht bei Crécy - 26. August 1346 39A - Die Schlacht bei Crécy - 26. August 1346

Beliebt!
Erstellungsdatum: 14.10.2008
Änderungsdatum: 07.06.2011
Dateigröße: 4.67 MB
Downloads: 1053

39a_schlachtbeicrecy.jpgHistorische Anmerkungen:
Obwohl die Engländer in der Unterzahl waren, wehrten sie sich mit König Edwards Langbogenschützen nachhaltig. Ihre Verteidigung auf dem Hügel stand sicher. Den ersten Angriff führten König Philips Genueser Armbrust-Truppen, denen rasch die französischen Ritter folgten.

Doch der heftige Beschuss durch die englischen Langbogenschützen verwirrte sie, so dass sie sich bald zurückzogen. Als die französische Kavallerie die Unordnung der Armbrustschützen wahrnahm, startete sie den nächsten Angriff. Dicht an dicht flogen die Pfeile, und die Franzosen wurden zurückgeschlagen.

Immer wieder versuchten sie an diesem Tag, den englischen Widerstand zu brechen. Als es Nacht wurde, hatten die Franzosen viele Tote zu beklagen und zogen sich vom Schlachtfeld zurück.

Seite 4 von 6